Does your office work for you?

Das neue Jahr ist schon voll im Gange und wir freuen uns auf einige neue Projekte, die wir umsetzen dürfen! Was dabei unerlässlich ist, ist ein gut funktionierender Arbeitsplatz. Denn wer sich sich nicht wohlfühlt, ist weniger produktiv und hat keinen Spaß dabei.


In dieser Ausgabe dreht sich daher alles um das Wohlfühlen am Arbeitsplatz.


Was brauchen wir, um gut arbeiten zu können? Was mögen wir am liebsten an unserem eigenen Büro?
Diese Fragen haben wir uns gestellt und eine Auswahl an Antworten und unsere Best Practice Tipps sind hier zusammengefasst.


Eines sei verraten: Jeder arbeitet anders! Während Eva gerne den Platz je nach Aufgabe wechselt, bleibt Judith am liebsten an ihrer Homebase, wo alles seinen Platz hat.
Für alle aber gilt: Genug Tageslicht, gute Akustik und ausreichend Platz sind Standards, die sogar gesetzlich gefordert sind.


Enjoy & feel inspired! 😀  


Herzliche Grüße vom Neusiedlersee schicken
Judith Wendelin und das Team von ARENDT & WENDELIN



Unsere Must-Haves im Office:

01. - Ausblick & Tageslicht 🌤️
Alle unsere Schreibtische stehen direkt am Fenster und das schätzen wir auch besonders wert!  Nicht nur die Beleuchtung im Innenraum und am Schreibtisch selbst sind für den Arbeitsplatz wichtig - auch vorhandenes Tageslicht gilt es so gut wie möglich zu nutzen
Während die Helligkeit durch ein kluges Beleuchtungskonzept gesichert werden kann, kommt ein wichtiger Punkt dazu: Wir lieben den Ausblick ins Freie! Der Blick ins Grüne, in unserem Fall ein toller, typisch burgenländischer Streckhof, hilft uns beim Konzentrieren und Fokussieren.    


               ✅ Best-Practice Tipp: 

               Der Schreibtisch steht wo immer möglich im 90-Grad-Winkel zum Fenster. Dadurch spiegelt sich das
               Licht nicht in Bildschirmen. Blendschutz trotzdem nicht vergessen - z.B. halbtransparente Vorhänge
               oder Innenrollos, wo eine Sicht nach draußen (trotz geschlossenem Blendschutz) noch gegeben ist.
               Steigert das Wohlbefinden immens!


02. - Höhenverstellbarer Schreibtisch und Bewegung 🖥️
Je nach Art der Arbeit kann das notwendige Equipment unterschiedlich sein.  Was aber an keinem neu ausgestatteten Büro-Arbeitsplatz fehlen sollte ist der höhenverstellbare Schreibtisch! Vor allem der regelmäßige Wechsel zwischen Sitzen und Stehen fördert neben mehreren gesundheitlichen Vorteilen auch die Konzentrationmaßgeblich! Das Arbeiten im  Stehen reduziert außerdem Ermüdungserscheinungen und  erhöht damit die Leistungsfähigkeit. Unsere Tische möchten wir nicht mehr missen! 



03. - Musik und Ruhe -  Alles zu seiner Zeit!  🎶
Kreativität braucht Freiheit. Je nach Stimmung, Aufgabe und Arbeitsweise sind unsere Anforderungen an die Arbeitsumgebung unterschiedlich. Während wir manchmal gerne in Ruhe arbeiten und die Tür hinter dem Schreibtisch zumachen haben wir an anderen Tagen am liebsten Musik! Beides kann zu einem idealen Umfeld beitragen und die jeweilige Stimmung unterstützen. Toll wenn man immer wieder neu entscheiden kann! 🎶



               ✅Best Practice
                Tragbare Bluetooth Lautsprecher, wie z.B. dieser hier brauchen keinen Stromanschluss und
                funktionieren in jedem Raum, sogar im Freien. 

04. - Unsere Kaffeemaschine 🫶
Wir lieben guten Kaffee,  deshalb lieben wir auch unsere Kaffeemaschine!  An manchen Tagen geht es um den Geschmack, an anderen eher um die Wirkung und manchmal steht der meditative Prozess des Kaffee-Machens im Vordergrund. Ob zum Arbeiten oder in Pausen - wir schätzen unsere Maschine wert und zählen sie zu den großen Freuden des Arbeitsalltags! 😊



05. - Räume und Zonen    💻 
Ein kurzer Tapetenwechsel kann beim Arbeiten gut tun - genau wie bei Pausen!
In modernen Bürokonzepten gibt es fast immer unterschiedliche Arbeitsorte und nicht nur den Schreibtisch als fixen Arbeitsplatz.
Dabei sind die Varianten von großen, gemeinschaftlich genutzten Tischen bis zu Sofas unbegrenzt.
Unser Bistrotisch bietet beim Arbeiten mit wenig Equipment eine tolle Abwechslung. Einfach mal den Raum oder Platz beim Arbeiten zu wechseln kann manchmal wahre Wunder bewirken! Für Meetings, um Muster aufzulegen oder wenn andere Dinge und Gedanken mehr Raum brauchen, ist auch gesorgt. Sich auch einfach einmal ausbreiten zu können oder mehrere Stellen zum Arbeiten zu nutzen kann ein wahrer Game Changer sein.  


Du bist inspiriert und möchtest mehr?
Das kannst Du tun:  
Schau Dir unser Office und noch ein ganz anderes Office-Projekt an!
Nimm Dir kurz Zeit, um aufzuschreiben welche Deine persönlichen Game-Changer beim Arbeiten sind und was Dir noch fehlt.
Bist du bereit? Kontaktiere uns für ein kostenloses, 20-minütiges Erstgespräch, um zu erfahren wie wir Deinen Wohlfühl-Arbeitsplatz gemeinsam verwirklichen können.